Halmosi GmbH

Halmosi GmbH
 

Dienstleistungen für Präzisions-Sonderapparate

Wir bieten Komplettservice vom Konzept bis zur Abnahme, aber auch einzelne Leistungen innerhalb eines Projekts. Beispielsweise führen wir für Betreiber Komplettprojekte durch. Die Schnittstelle liegt hier üblicherweise bei der Verfahrenstechnik, die uns als Grundlage für die mechanische Auslegung und Konstruktion dient.

Ingenieurbüros, die im Sinne eines Generalunternehmers auch für die Lieferung der Hardware verantwortlich sind, profitieren in besonderem Maße von unserem Komplettpaket. Das kundenseitige Know-how im verfahrenstechnischen Prozess- und Berechnungsbereich komplettieren wir mit unserer Kompetenz in der Fertigungstechnik und in der Einhaltung von Regelwerken.

Unser Leistungsspektrum für Ihre individuelle Lösung umfaßt:

Konzeption und Beratung

  • Kostenminimierung durch fertigungs- und prüfgerechte Konstruktion
  • Sicherstellung der Regelwerkskonformität im Druckgerätebereich
  • Sicherstellung der Beständigkeit gegen Druck, Hitze, Kälte und Korrosion durch Auswahl von Werkstoff, Schweißtechnik und Schweißfolge
  • Durchlaufzeitminimierung durch geeignete Halbzeugauswahl

Festigkeitsberechnung und Konstruktion

  • Festigkeitsberechnung nach AD2000 und EN 13445. Für weitere Regelwerke in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • 3D-Konstruktion

Auftragsabwicklung und Projektmanagement

  • Einkauf von Vormaterial und Komponenten
  • Termin- und Kapazitätsplanung
  • Steuerung externer Partner
  • in Deutsch und Englisch

Komplette Fertigung

  • Eigene Kapazitäten in der Schweißtechnik, Zerspanung, Oberflächenbehandlung und Montage garantieren Flexibilität und Schnelligkeit
  • von klein bis Stückgewicht 10t
  • Verarbeitung aller gängigen Werkstoffe bis zu Nickelbasislegierungen und Titan. Siehe bitte auch unsere schweißtechnische Übersicht

Zerstörungsfreie Prüfungen

  • Sichtprüfung
  • Oberflächenrißprüfung
  • Drucktest
  • Ultraschall- und Durchstrahlungsprüfung durch externe Partner

Abnahme und Dokumentation

  • Abnahme nach AD2000 und EN 13445. Nach ASME in Vorbereitung
  • Dokumentation in Deutsch und Englisch. Weitere Sprachen auf Anfrage